Headerbild-1920x1000px-5-4.jpg

Alterszentrum Könizstrasse 74 Bern

Komplettes Vorwandsystem aus einer Hand

Das in der Stadt Bern gut bekannte, in den 1960er-Jahren erstellte, ehemalige Losinger-Hochhaus war ein reines Bürogebäude. Nach dem Kauf der Liegenschaft durch die Klarer Holding wurde mit einer von den Berner Architekten Jordi und Partner geplanten Totalsanierung das neue Alterszentrum K74 realisiert. Im 10-geschossigen Hochhausteil wurden insgesamt 80 Pflegeplätze und 21 Alterswohnungen eingerichtet. Das Gebäude bietet in den unteren Geschossen verschiedenen Dienstleistungen, eine Grossküche mit Restaurant, sowie Wäscherei, Physiotherapie, Coiffeur, Demenzstation und Büronutzungen.
Die haustechnischen Installationen wurden komplett erneuert. Im Bereich der Sanitärinstallationen wurden sämtliche Nasszellen mit den Vorwandsystem „Duofix“ realisiert. Die ausführende Sanitärfirma war dabei für das komplette Wandsystem verantwortlich und musste die geforderten Schall- und Brandschutzanforderungen eines Hochhauses erfüllen.
Die Erzeugung des Brauchwarmwassers und die Versorgung der Heizungsgruppen erfolgen einerseits mit einer Grundwasserwärmepumpe, anderseits über die Abwärme der Wäscherei. Im Bereich der Sanitärtechnik wurden zudem eine Enthärtungs- und Osmoseanlage für die Küche- und Wäscherei installiert sowie für den Hochhausteil neue Pumpenanlagen zur Druckerhöhung.
Als einzige bestehende Infrastruktur wurde die Kanalisation unterhalb und ausserhalb des Gebäudes weiterverwendet. Die Leitungen wurden erst mit Rohrkameras gefilmt und anschliessend mit Hochdruckreinigung und Inlinerverfahren saniert.

Expertise

  • Gebäudetechnik

Auftraggeber

Klarer Holding AG

Objektart

  • Wohnungsbau

Energieträger

  • Umweltwärme
  • Grund- See- Flusswasser

Leistungen e+p

  • Energieplanung
  • Gebäudetechnik Planung
  • Gebäude Energie Simulation
  • Gebäudeautomation

Baujahr

2009—2010

Headerbild-1920x1000px-5-6.jpg
Image-Gallery-1440x996px-1-3-1.jpg
Image-Gallery-1440x996px-2-2-2.jpg

Dossiers zu diesem Thema

zu den Dossiers
Unpublished form